Maskenpflicht aufgehoben

Liebe Mitglieder und Angehörige der Muthesius Kunsthochschule,

in seiner Sitzung am 07.06.2022 hat das Präsidium die Maskenpflicht in den Räumlichkeiten der Muthesius Kunsthochschule aufgehoben. Die Pandemie als solche ist allerdings noch nicht überstanden und es wird deshalb empfohlen, in geschlossenen Räumen weiterhin einen Mund- Nasenschutz zu tragen bzw. auf die Einhaltung der bekannten Hygieneregeln zu achten.

Lehrende und Werkstattleiter sind befugt, in ihren Veranstaltungen und Räumlichkeiten die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes situationsbedingt zu regeln.

Wir wünschen allen ein entspanntes und sicheres Arbeiten und einen erfolgreichen Semesterverlauf,

Prof. Michael Breda

Vizepräsident und Hygienebeauftragter (...)

08.06.2022 ·

Hygienekonzept für das Sommersemester 2022

Jannik Kaiser- Ichkollektiv

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,

mit Blick auf die anstehenden landesrechtlichen Neuerungen im Umgang mit der Covid-Pandemie passen wir auch für das Sommersemester unser Hygienekonzept an und lockern, soweit dies mit Blick auf die aktuelle Covid-Lage für uns vertretbar erscheint. Unser Hygienekonzept beschränkt sich ab Beginn des Sommersemesters daher einzig auf die Auflage zum Tragen einer medizinischen Maske (medizinischer Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder FFP2-Maske) in allen Innenräumen unserer Hochschule. Eine Ausnahme besteht nur bei (1.) festen Arbeitsplätzen soweit die Einhaltung der AHL-Prinzipien sichergestellt ist und (2.) für die Professor:innen/Lehrenden/Sprecher:innen in Lehrveranstaltungen und Sitzungen.

Wir hoffen, dass Sie sich alle in der Hochschule weiterhin sicher fühlen, wir dem Virus mit dieser Maßnahme wenig Möglichkeiten zur Verbreitung geben und das Sommersemester damit als einzige Covid-bedingte Einschränkung das Tragen einer medizinischen Maske mit sich bringt. (...)

06.04.2022 ·

Aktuelle Hochschulcoronaverordnung Januar 2022

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,
zunächst einmal wünschen wir Ihnen ein inspirierendes und ideenreiches, frohes und gesundes Neues Jahr!
Leider beginnt 2022 mit einer sehr ernsten Corona-Lage. In einem Gespräch der Hochschulleitungen mit unserem Ministerium am 5. Januar haben wir uns im Sinne der Muthesius dafür eingesetzt, dass weiterhin alles möglich bleibt, was zu Beginn des Wintersemesters möglich war. Deshalb freuen wir uns, dass die bis zum 23. Januar geltende Hochschulcoronaverordnung nicht geändert werden soll.

Grundsätzlich also bekennen wir uns weiterhin zur Präsenz! Das künstlerisch-gestalterische Arbeiten in den Werkstätten und Ateliers soll genauso beibehalten werden können wie die Präsenzlehre. Gleichwohl verschließen wir die Augen natürlich nicht vor der aktuellen Dynamik: Angesichts des rasanten Infektionsgeschehens aufgrund der Omikron-Variante empfehlen wir auf digitale Formate umzustellen, (...)

07.01.2022 ·

Aus gegebenem Anlass im November 2021

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,
wir alle wollten dieses Wintersemester an unserer Hochschule ohne zusätzliche Sorgen verbringen. Doch leider ist die Corona-Lage viel schneller als erwartet wieder sehr ernst!

Damit wir die Lehre und das Studium in Präsenz beibehalten können und niemand ernsthaft erkrankt, müssen wir uns alle an die bestehenden Hygieneregeln halten.
Deshalb haben wir im Präsidium aktualisierte Informationen und neue Maßnahmen zum Schutz aller beschlossen:
– Exkursionen können bis auf Weiteres leider nicht mehr stattfinden.
– Lassen Sie sich bitte zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz aller anderen impfen und denken Sie rechtzeitig an die Boosterimpfung.
– Gefährden Sie die gute Lage an unserer Hochschule nicht durch unvernünftiges privates Verhalten. (...)

29.11.2021 ·

Corona-Regeln der Muthesius Kunsthochschule (MKH) für das WS 2021/22:

Generell gilt an der Muthesius Kunsthochschule gemäß der jeweils aktuellen HochschulenCoronaVO die 3-G-Regelung (Geimpft / Genesen / negativ auf SARS CoV-2-Getestet).
– Impfzertifikate sind nur mit den in Deutschland zugelassenen Impfstoffen gültig.
– Nach Vorlage einer Genesenen- oder Impfbescheinigung schalten die Hausmeister der MKH die Transponder der betreffenden Personen für das ganze Wintersemester 2021/2022 frei.
– Von Montag bis Freitag kann jeweils zwischen 8.30 und 9.30 Uhr in den ASTARäumlichkeiten der MKH ein beaufsichtigter Selbsttest durchgeführt werden, um eine Bescheinigung über einen negativen Test zu erhalten.
– Ein beaufsichtigter Selbsttest an der MKH kostet 1,50 EUR; der Betrag ist in bar und möglichst in passender Münze zu entrichten. (...)

18.10.2021 ·

Präsenzbetrieb im Wintersemester mit der 3-G-Regelung

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,

wir alle freuen uns auf den Präsenzbetrieb im nahenden Wintersemester! Zum Schutz aller und damit wir in Präsenz studieren und arbeiten können, ist es nötig, dass wir uns gemeinsam an einige Regeln halten:

Der Zugang zu den Liegenschaften der MKH setzt ab dem 18. Oktober 2021 voraus, dass Sie einen tagesaktuellen Nachweis bzgl. der 3-G-Regelung erbringen können. Dieses geschieht durch den Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (14 Tage nach der letzten Impfung), einer Genesung oder eines negativen Testergebnisses.

• Der Nachweis eines negativen Testergebnisses ist durch eine Bescheinigung einer für die Abnahme des Tests auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus zuständigen Stelle zu erbringen. (...)

22.09.2021 ·

Die Zweitimpfung und weitere Möglichkeiten zur Impfung

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Impfpass_mit_COVID_19_Impfungen.jpg

Liebe Studierenden,
die Zweitimpfungstermine rücken näher und das Ministerium weist vorsorglich darauf hin, dass diese vorrangig auch für eben diese genutzt werden.
Erstimpfungen können zwar ebenfalls durchgeführt werden, jedoch müssen die geimpften Personen sich danach selbsttätig um einen Zweitimpfungstermin kümmern. Dadurch soll eine organisatorische Endlosschleife für Impfteams und Hochschulen vermieden werden.
Wir arbeiten hochschulseitig daran, unseren Betriebsarzt mit in die laufende Impfkampagne einzubinden, damit wir allen, die es wollen, auch eine Impfung vor dem Semesterstart anbieten können.
Neben diesen speziellen Hochschulangeboten können Sie auch jederzeit eines der Impfzentren des Landes aufsuchen, in denen von mittwochs bis sonntags jeweils von 13 bis 18 Uhr auch ohne Termin Impfungen angeboten werden. (...)

09.08.2021 ·

Das Präsidium informiert: Einblick Ausblick, erste Öffnungsschritte und Coronaverordnung

Jannik Kaiser- Ichkollektiv

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,

die Zeichen stehen auf Entspannung. Bezüglich der allgemeinen Coronaverordnung sind nun immer mehr Öffnungen möglich. Das freut uns sehr! Dennoch wird es seitens der Landesregierung keine neue Hochschulcoronaverordnung vor Semesterende geben.

Für unser Sommerfest „Einblick / Ausblick“ können wir uns deshalb auch nur an die allgemeine Verordnung zu Veranstaltungen halten. Als Präsidium gehen wir zur Zeit davon aus, dass wir „Einblick / Ausblick“ mit einer großen Eröffnung vor dem Kesselhaus und mit Ausstellungsformaten in Präsenz begehen können. Das ist großartig! Gleichzeitig muss uns allen die große Verantwortung solcher Öffnungsschritte bewusst bleiben.

Die allgemeine Coronaverordnung für Veranstaltungen wird laufend angepasst. (...)

16.06.2021 ·

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,
wir möchten Ihnen mitteilen, dass die Hochschulen-Coronaverordnung kurzfristig und ohne Einbindung der Hochschulen an zwei Stellen angepasst werden soll. Beide Änderungen haben keine unmittelbaren Konsequenzen für unser gemeinsames Arbeiten an der Muthesius Kunsthochschule. (...)

Die Vorlage eines Tests für die Teilnahme an praktischen Lehrveranstaltungen ab einer Inzidenz von über 165 ist nicht mehr erforderlich für geimpfte oder genesene Personen. Darüber hinaus wird der Betrieb von Mensen und angeschlossenen Cafeterien wieder zugelassen. Voraussetzungen dafür sind z.B. die Erstellung eines Hygienekonzepts und die Erhebung von Kontaktdaten. Ob die Mensa der Muthesius Kunsthochschule wieder geöffnet wird, liegt im Ermessen des Studentenwerkes als Betreiber. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden Sie selbstverständlich informiert.
11.05.2021 ·

Generelles Testangebot für alle und Impfmöglichkeit für Beschäftigte

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,

die Landesregierung hat erneut Änderungen an der Hochschulen-Coronaverordnung beschlossen. Im Kern ergeben sich für uns, sofern die Inzidenz in Kiel oder Schleswig-Holstein unter 165 bleibt, keine Neuerungen.

Bezüglich der Tests bleiben wir daher bei unserer Strategie, dass bis zu drei Tests pro Woche für alle Personen, die ihrer Arbeit an der Muthesius Kunsthochschule zwingend in Präsenz nachkommen müssen, an der Hochschule kostenlos möglich sind, auch wenn es noch immer keine landesweite Teststrategie an den Hochschulen in Schleswig-Holstein gibt. Unser Beschluss bleibt ein Angebot: Eine Testpflicht besteht nicht! An den möglichen Lehrangeboten ändert sich bis auf weiteres nichts. Lockerungen und Öffnungen sind leider weiterhin (noch) nicht möglich. (...)

03.05.2021 ·

Im Fokus

Im Fokus

Übergeordnetes Ziel der Muthesius Kunsthochschule in Kiel ist es, durch künstlerisch-gestalterische Entwicklungs- und Forschungsvorhaben als Kristallisationspunkt für Arbeiten und geistige Auseinandersetzungen auf den Gebieten der Kunst, der Raumkonzeption und des Designs zu wirken. Die Muthesius Kunsthochschule in Kiel als einzige Kunsthochschule des Landes Schleswig-Holstein ist nicht nur ein Ort der Ermöglichung kulturell relevant werdender Biografien, sondern mit ihrem Projektstudium auch ein Ort besonderer Experimente und Realisierungen.
 Die Profile der Masterstudiengänge stellen teilweise in der Bundesrepublik einzigartige Studienangebote und Entwicklungsmöglichkeiten für Studierende dar.

„Im Zentrum der Muthesius Kunsthochschule steht die Kunst, das Künstlerische und das Gestalterische, das Schaffende und die Produktivität. Um diese Mitte bewegt sich auch das grundsätzliche Verhältnis von Theorie und Praxis. Dieses Wechselverhältnis ist ein permanenter Prozess, eine kreisende Bewegung um das von Kunst und Design ausgehaltene Zentrum. Es ist Freiraum nötig, um sich zu bewegen. Deshalb ist die erste Bedingung für Kunst und Design an unserer Hochschule Freiheit! Zum Studium an der Muthesius Kunsthochschule gehört der Wille, diese Freiheit zu nutzen, um zu einer ebenso kreativen wie produktiven Persönlichkeit heranzureifen. So können wir unseren Studierenden persönliche Biografien ermöglichen“, verspricht Präsident Dr. Arne Zerbst.

Rund 640 Studienplätze verteilen sich zurzeit auf die Studiengänge Freie Kunst, Freie Kunst Lehramt Gymnasium, Raumstrategien, Kommunikationsdesign und Industriedesign.

FORSCHUNG UND PROJEKTE

Die Ausbildung an der Muthesius Kunsthochschule ist projektorientiert. Studierende werden frühzeitig ermutigt, Erfahrungen mit realen Auftraggebern zu machen. Mit dem Projektbüro, dem Raum der Publikation und dem Zentrum für Medien wurden  interdisziplinär arbeitende Einrichtungen geschaffen, die den Studierenden dabei helfen, ihre Projekte erfolgreich zu realisieren.
Durch die Teilnahme an Exzellenzclustern zählt die Muthesius Kunsthochschule zu jenen international sichtbaren und wettbewerbsfähigen Forschungseinrichtungen, die dazu beitragen, den Wissenschaftsstandort Deutschland nachhaltig zu stärken. Zahlreiche Kooperationspartner auf lokaler, nationaler wie internationaler Ebene schätzen an der Muthesius Kunsthochschule ihre interdisziplinäre Kursstruktur sowie das persönliche Klima mit Semesterstärken von maximal 20 Studierenden – eine hervorragende Basis für Diskurse mit Innovationspotential.

INTERNATIONALITÄT

Studierende und Lehrende setzen sich jedes Semester im Rahmen interdisziplinärer Workshop-Wochen und hochschulintern organisierter, öffentlicher Symposien mit nationalen und internationalen Positionen in Kunst und Design auseinander. Internationale Dozenten sind stets Bestandteil dieser Pflichtveranstaltungen. Aus über 30 Ländern der Welt kommen junge Menschen in Kiel zum Kunst- und Designstudium zusammen. Ihr Anteil an der Studierendenschaft beträgt 14 Prozent, Tendenz steigend. Damit liegt die Muthesius Kunsthochschule weit über dem Bundesdurchschnitt.

WEBLOGS DER LEHRGEBIETE

Um die Vielfalt der Muthesius Kunsthochschule darstellbar zu machen, gibt es neben den »offiziellen« Informationsseiten (die farbige Hälfte dieser Webseite) über 40 Weblogs (die weiße Hälfte dieser Webseite), die von den einzelnen Lehrgebieten selbst gepflegt aktualisiert werden.

Für ganz Eilige haben wir hier eine kurze Bookmarkliste zusammengestellt:
Das digitale Vorlesungsverzeichnis
Who is who an der Muthesius
-Personenverzeichnis
Medienformationen für die Presse
Die Termine der Mappenberatung

Bibliothek (Katalog und Öffnungszeiten)

Wintersemester 2021/22
Semesterbeginn: 01.10.2021
Semesterende: 31.03.2022
Vorlesungsbeginn: 18.10.2021
Vorlesungsende: 18.02.2022

Unterrichtsfrei: 23.12.2021 – 07.01.2022

Sommersemester 2022
Semesterbeginn: 01.04.2022
Semesterende: 30.09.2022
Vorlesungsbeginn: 11.04.2022
Vorlesungsende: 22.07.2022

Wintersemester 2022/23
Semesterbeginn: 01.10.2022
Semesterende: 31.03.2023
Vorlesungsbeginn: 17.10.2022
Vorlesungsende: 17.02.2023

Sommersemester 2023
Semesterbeginn: 01.04.2023
Semesterende: 30.09.2023
Vorlesungsbeginn: 03.04.2023
Vorlesungsende: 21.07.2023

Wintersemester 2023/24
Semesterbeginn: 01.10.2023
Semesterende: 31.03.2024
Vorlesungsbeginn: 23.10.2023
Vorlesungsende: 16.02.2024

*********************************

Die Muthesius Kunsthochschule tritt entschieden für die Anerkennung und Akzeptanz jeglicher Identitätskonzepte (LGBTIQ*) jenseits von binärer Geschlechterordnung und Heterosexualität ein.
(Bitte informieren Sie sich über die Gleichstellungsarbeit auf der Website der Gleichstellungskommission: E-Mail: gleichstellungskommission@muthesius.de.)